Bewertung für DatingCafe.de

Datingcafe TestDie Fakten
Erreichbar unter: www.DatingCafe.de
Anzahl der Mitglieder: über 1.500.000
Anteil Frauen / Männer: Anteil Frauen52% Anteil Männer 48%
Online seit: August 1998

Kostenlose Möglichkeiten
– Premium-Teilnahme eine Woche lang gratis
– Profil mit Foto erstellen
– Persönliche Favoritenliste
– Partnervorschläge per Mail
– Sympathieklick senden/Kennenlern-Quiz
– SMS an Teilnehmer versenden
– Fotos nur für Teilnehmern/mit Vollfreigabe sehen
– Profiltexte eingeschränkt lesen
– Single-Reisen/Events buchen und Gästeliste dafür sehen
– Gratis Premium-Zeit nach einer Reise nur bei Online-Buchung im Datingcafe

Kostenpflichtige Möglichkeiten
– Nachrichten versenden und lesen
– freigemachte Chiffrebriefe weiterleiten
– öffentlichen Chat und Privatchat nutzen

Preise:
Die einfache Teilnahme bei Datingcafe ist kostenlos. Wer seine Premium-Teilnahme nach der Probewoche verlängern möchte, der hat die folgenden Möglichkeiten:

» Automatische Verlängerung der Premium-Teilnahme:
18,90 Euro je Monat = 56,70 Euro vierteljährliche Zahlung
12,90 Euro je Monat = 77,40 Euro halbjährliche Zahlung
9,90 Euro je Monat = 118,80 Euro jährliche Zahlung

» Manuelle Verlängerung der Premium-Teilnahme:
32,90 Euro je Monat = 32,90 Euro monatliche Zahlung

Grundsätzlich wird die Premium-Teilnahme nicht einfach automatisch verlängert, es sei denn man wünscht das ausdrücklich. So entstehen also keine Abo-Fallen.

Mein Datingcafe Testbericht

» Teil 1: So verlief die Anmeldung bei Datingcafe
» Teil 2: Das passiert nach der Anmeldung bei Datingcafe
» Teil 3: Datingcafe Mitglieder oder Partnervorschläge kontaktieren
» Teil 4: Datingcafe Sicherheit und Privatsphäre
» Teil 5: Datingcafe Kundenservice und Support
» Teil 6: Datingcafe Kündigen & Profil löschen
» Teil 7: Kostenlose Mitgliedschaft bei Datingcafe – Übersicht der Leistungen & Fazit
» Teil 8: Mein Datingcafe Erfahrungsbericht Fazit

Mein Gesamteindruck:

[ws_table id=“13″]

Datingcafe besticht durch einige Extras, die bei vielen Partnerbörsen fehlen. So werden hier die Profile auf Wunsch geprüft, indem eine Kopie des Personalausweises oder des Führerscheins an Datingcafe gesendet wird. Anschließend bekommt das eigene Profil das Prädikat: Geprüftes Mitglied. So können andere Nutzer sicher sein, dass das eigene Profil kein Fake ist.

Aber das ist nur einer der vielen positiven Punkte bei Datingcafe. Denn die Partnerbörse besticht beispielsweise auch durch einen guten Profilaufbau, bei dem man selbst entscheiden kann, wem man seine Bilder freischaltet und wem nicht. Zudem lässt sich das Profil durch die Einstellung des Hintergrundes und durch das Einstellen eines Profiltextes ganz individuell gestalten.

Und auch was die Partnersuche und die Kontaktaufnahme angeht, so kann Datingcafe hier durchaus punkten. Denn vor der Suche können Sie explizit festlegen, welche Merkmale Ihr Gegenüber haben sollte bzw. wie dieser sein sollte. Und auch die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme sind hier sehr gut und vielfältig. Von einem Sympathieklick, über ein Kennenlernguiz und Nachrichten bzw. SMS schreiben, bis hin zum Chiffrebrief wird hier so einiges angeboten.

Alles in allem hat mich Datingcafe sehr positiv überrascht, weshalb ich Ihnen diese Partnerbörse wirklich ans Herz legen kann. Sie werden hier ausreichend präsentiert, haben viele und gute Kontaktmöglichkeiten, und auch was das Thema Sicherheit/Privatsphäre bzw. Kundenservice/Support angeht, so gibt es bei Datingcafe nichts zu beanstanden. Zudem werden Sie auch nicht mit Werbemails oder Sonstigem zugeschüttet.

Und das Beste an dem Ganzen: Datingcafe ist sehr günstig und Sie müssen hier auch keine langen Mitgliedschaften abschließen. Nach dem Schulnotensystem würde ich der Partnerbörse daher die Note 1 geben.

Hier kommen Sie zu www.DatingCafe.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*