Here are some tips for successfully dating a millionaire without feeling inferior, coming across as a gold digger, or just plain not enjoying the whole date! More to the point: I wanted to attract a man who appreciated subtlety. He's your boyfriend, you should talk about anything with him. It's also important that the picture you choose shows your face clearly, says Bilotta. Of course, the woman of your dreams can also sit next to you in the train, but that is a different story. Many Christian men don't go outside their faiths to find love, so if you're NOT Christian, forget it! After all, in his profile he claimed to be looking for a relationship (and why would he be online unless he really wanted to meet someone?) What more do you need? Most likely that is the person you would enjoy spending the most time with. Find out what he doesn't like about Adult Dating her and avoid doing those things! There are many one-liners you can find with a search on the internet, but here's a sample of one-liners showing how you might use them.

Wer seinen Traumpartner gefunden hat, der kann natürlich sein Profil oder die Mitgliedschaft bei Elitepartner löschen. Aber Vorsicht, hierbei gibt es Einiges zu beachten!

Die Löschung des Profils bzw. die Kündigung der Mitgliedschaft bei Elitepartner.de ist natürlich je nach Mitgliedschafts-Variante etwas anders. Ich habe mich aber mal mit sämtlichen Varianten auseinandergesetzt.

Kündigung der kostenlosen Mitgliedschaft

Als Gratis-Mitglied ist es ganz einfach das Profil zu löschen. Hierfür muss man weder eine Kündigung schreiben noch sich in irgendeiner Weise bei Elitepartner.de direkt melden. Die Löschung ist ganz einfach über wenige Klicks im eigenen Profil durchführbar.

Kündigung der Premium-Mitgliedschaft/VIP-Mitgliedschaft

Ganz anders sieht es hingegen mit der Kündigung der Premium-Mitgliedschaft/VIP-Mitgliedschaft aus. Wenn man sein Profil löscht, dann bleibt davon der Status der Premium-Mitgliedschaft/VIP-Mitgliedschaft unberührt. Das heißt, dass die Mitgliedschaft mit dem Löschen des Profils nicht automatisch auch gekündigt ist.

Damit die Kündigung der kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft/VIP-Mitgliedschaft wirksam ist, muss diese schriftlich gekündigt werden. Das hat einen ganz einfachen Grund: aus Schutz vor Missbrauch benötigt Elitepartner.de nämlich die Unterschrift des Mitgliedes. Die Kündigung muss also unter Angabe der Chiffre und mit eigenhändiger Unterschrift entweder per Post oder per Fax erfolgen.

» Wichtig:

Auch nach der Kündigung der Premium-Mitgliedschaft/VIP-Mitgliedschaft bleibt man weiterhin Mitglied bei Elitepartner.de. Nur dass man jetzt lediglich nur noch den kostenlosen Service nutzen kann.

Rechtzeitig kündigen

Wer ein Premium-Paket/VIP-Paket abgeschlossen hat und dieses auch wirklich nur für die im Vertrag festgelegte Zeit nutzen möchte, der muss unbedingt die Kündigungsfristen bei Elitepartner.de im Auge behalten. Es ist nämlich nicht nur so, dass sich die Pakete automatisch verlängern, wenn sie nicht fristgerecht gekündigt werden, sie verlängern sich obendrein auch noch immer um das nächste teurere Paket.

» Hier ein Beispiel:

Haben Sie ein 3 Monatspaket (Premium) abgeschlossen und dieses nicht fristgerecht gekündigt, dann verlängert sich die Premium-Mitgliedschaft automatisch um ein 6 Monatspaket. Oder haben Sie ein 12 Monatspaket abgeschlossen und nicht fristgerecht gekündigt, dann verlängert sich die Premium-Mitgliedschaft automatisch um ein 24 Monatspaket. Das 24-Monatspaket verlängert sich bei nicht-fristgerechter Kündigung hingegen nur um 12 Monate.

© www.elitepartner.de

Damit Ihnen das nicht passiert, hier deshalb einmal die Kündigungsfristen für sämtliche Premium-Mitgliedschaftsvarianten und VIP-Mitgliedschaftsvarianten in der Übersicht:

Premium-PaketKündigungsfrist
14 Tagespaket3 Tage vor Ablauf des Pakets
1 Monatspaket2 Wochen vor Ablauf des Pakets
3 Monatspaket4 Wochen vor Ablauf des Pakets
6 Monatspaket6 Wochen vor Ablauf des Pakets
12 Monatspaket8 Wochen vor Ablauf des Pakets
24 Monatspaket8 Wochen vor Ablauf des Pakets
VIP-PaketKündigungsfrist
3 Monatspaket4 Wochen vor Ablauf des Pakets
6 Monatspaket6 Wochen vor Ablauf des Pakets
12 Monatspaket8 Wochen vor Ablauf des Pakets
24 Monatspaket8 Wochen vor Ablauf des Pakets

Gab es Probleme bei der Kündigung?

Die Kündigung der Mitgliedschaft bei Elitepartner.de ist eigentlich recht einfach. Man muss halt nur wie zuvor beschrieben die Kündigungsfrist beachten, ein einfaches Kündigungsschreiben anfertigen, rechtzeitig versenden und schon war es das auch schon mit der Kündigung. Nur wenige Stunden nachdem ich meine Kündigung per Fax abgesendet hatte, bekam ich auch gleich eine E-Mail mit der Bestätigung meiner Kündigung.

Gab es Rückholversuche?

Rückholversuche gab es bei Elitepartner.de in Form von einem 25 Prozent Preisvorteil auf eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Ansonsten wurde ich nicht, wie auf anderen Seiten vielleicht üblich, mit irgendwelchen Angeboten bombardiert, die mich wieder in eine Mitgliedschaft zurückholen sollten.


Mein Elitepartner Testbericht

» Teil 1: So verlief die Anmeldung bei Elitepartner
» Teil 2: Das passiert nach der Anmeldung bei Elitepartner
» Teil 3: Elitepartner Mitglieder oder Partnervorschläge kontaktieren
» Teil 4: Elitepartner Sicherheit und Privatsphäre
» Teil 5: Elitepartner Kundenservice und Support
» Teil 6: Elitepartner Kündigen & Profil löschen
» Teil 7: Kostenlose Mitgliedschaft bei Elitepartner – Übersicht der Leistungen & Fazit
» Teil 8: Mein Elitepartner Erfahrungsbericht Fazit

Mein Gesamteindruck:

Elitepartner BewertungNote
Anmeldung2
Informationsgehalt der Profile1
Qualität der Partnervorschläge2
Kontaktmöglichkeiten2
Design und Usability2
Preis4
Notendurchschnitt2,16

ElitePartner.de

» Weiter zu Elitepartner.de